Mit der Schischule am Kitzsteinhorn hast Du die giftige Black Mamba fest im Griff!

Kitzsteinhorn: Am Gletscher wartet die „Black Mamba“. Endlose Naturschneepisten, angesagte Fun-Parks und Freeriden ohne Limit: Der Kitzsteinhorn Gletscher ist der unumstrittene Höhepunkt in der Europasportregion Zell am See-Kaprun. Neuerdings ist das erste Gletscherskigebiet in Österreich um eine Attraktion reicher: Die Black Mamba! Diese schwarze Piste hat es ganz schön in sich:

  • Bis zu 63% steil
  • 1000 Meter lang
  • 290 Höhenmeter
Schischule Kitzsteinhorn – Freestyle pur

Black Mamba – nichts für schwache Nerven

Die Black Mamba startet bei der Talstation der Kristallbahn auf 2.265 Metern. Dann geht es auf der schwarzen Piste rasant bergab. Das ist natürlich nichts für schwache Nerven. Denn: Auf der Black Mamba am Kitzsteinhorn sind High-Speed, Adrenalin-Kicks und ein einmaliges Gefühl von Freiheit garantiert. Hier kommen Skifahrer und Snowboard-Cracks, die es steil und giftig lieben, voll auf ihre Kosten.

Hier geht´s zum Privatlehrer Freeride & Freestyle