Alles begann …

… im Winter 1990/1991 …

Damals erfüllte sich für Hermann Oberschneider der Traum von der eigenen Skischule. Nach seiner Profi-Laufbahn hatte der staatlich geprüfte Skilehrer als Skilehrerausbilder und Demonstrator im Interski-Team-Austria gearbeitet. Zudem wurden Skigrößen wie der Olympiasieger und mehrfache Weltmeister Benni Raich von Hermann Oberschneider trainiert. Dennoch war es schwer, eine Genehmigung für eine Skischule zu bekommen. Aber Hermann Oberschneider gab nicht auf. Im Winter 1990/1991 war es dann soweit: Mit 5 Mitarbeitern eröffnete er die „Ski- und Rennschule Oberschneider Kaprun“. Tatkräftige Unterstützung bekam er von einigen Freunden und von seinen Geschwistern Andrea, Monika und Franz.

Eine kleine Zeitreise …

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Herzlichkeit, Snow-how und Pistenspaß

Schnell sprach sich herum, dass sich ein Besuch der Skischule Oberschneider lohnt. Die Zahl der Kursteilnehmer, der Mitarbeiter und der Angebote stieg Jahr für Jahr. 2001 erfolgte der Aufbruch in eine völlig neue Dimension im Skischulbereich: Der Ski Dome I mitten in Kaprun wurde eröffnet. Ob Skischule, Snowboardkurse, Skiverleih, Skiservice, Intersport-Shop oder Liftkarten: Hier gibt’s alles ganz schnell und bequem unter einem Dach. Zudem ging 2001 der Ski Dome II auf dem Kitzsteinhorn Gletscher an den Start. Seitdem profitieren Pistenfans nicht nur im Tal, sondern auch auf dem Kitzsteinhorn vom kompletten Ski Dome Angebot:

MEHR ENTDECKEN

Deine größten Vorteile beim Ski Dome

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Skischule, Skiverleih und Intersport – alles ganz bequem aus einer Hand

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Kurs + Verleih im supergünstigen, familienfreundlichen Spar-Paket!

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Online-Rabatt auf das gesamte Kurs- und Verleihangebot

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Kostenloses Gletscher-Depot mitten am Kitzsteinhorn

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

BOBOs Kinderland mit den allerlängsten Kinderbetreuungszeiten im ganzen Skigebiet

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Sonderpreise und Spezialangebote für schneebegeisterte Familien

Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte

Skischule mal anders …

Ein Bereich, der Hermann Oberschneider besonders am Herzen liegt, sind die Kinder und die Familien. Um bei den Familien die Begeisterung für den Wintersport zu wecken und den Nachwuchs zu fördern, geht er völlig neue Wege. Speziell ausgebildete Kinderskilehrer, spielerisches Lernen und jede Menge Spaß: In BOBOs Kinderland entdecken schon die Allerkleinsten mit Feuereifer die Welt des Skifahrens und des Snowboardens. Auch die 3 Töchter von Hermann Oberschneider haben bei Pinguin BOBO das Skifahren gelernt – und das mit tollen Ergebnissen. Die 3 Oberschneider-Mädels haben schon beachtliche Erfolge auf der Piste vorzuweisen.

Hier geht’s zu BOBOs Kinderskikursen

Immer was Neues …

Um den Kunden noch mehr Spaß im Skiurlaub zu bieten, lässt man sich beim Ski Dome Oberschneider jedes Jahr was Neues einfallen. Von Happy-Family-Angeboten über die längsten Kinderbetreuungszeiten im ganzen Skigebiet bis zum beheizten Depot direkt auf dem Kitzsteinhorn Gletscher: Hermann Oberschneider und sein Team tun alles, damit Groß und Klein den Skiurlaub in Zell am See-Kaprun nach Herzenslust genießen können. Natürlich gibt’s auch in dieser Saison wieder viele tolle Überraschungen. Willst Du mehr wissen? Dann schau Dich einfach ein bisschen auf unserer Homepage um oder meld Dich gleich direkt bei unserer Hotline unter +43 (0) 6547 / 8232. Wir sind auch an Sonn- und Feiertagen immer gerne für Dich da!

MEHR ERFAHREN
Ski Dome Oberschneider Firmengeschichte